Beim Gepäck hört der Spaß auf

Gepäck bezahlen, online oder am Flughafen?

 

Früher war ein Koffer meistens im Ticketpreis enthalten. Der Preis war gesetzt und bezahlt und man wurde samt Koffer eingecheckt. Tja und heute, haben wir Tickets für 10€, Preise wie mit Taxi fahren und alles scheint viel besser und günstiger zu sein. Stimmt leider nicht ganz. Die günstigen Preise kommen meist nur unter bestimmten Bedingungen zu Stande. Rechtzeitig und flexibel buchen und meistens ohne Gepäck. Viele Airlines bieten günstige Tickets an, sogenannte "Just Fly"-Tarife und  lassen sich das Gepäck teuer bezahlen. Damit wird das so günstige Schnäppchen schnell teurer und teurer. Aber ohne Koffer ist auch doof, also was nun machen?

 

Gleich online bei der Buchung das Gepäck bezahlen oder doch lieber am Check-in-Counter im Flughafen? Ganz klar, bucht und bezahlt euer Gepäck gleich online von zu Hause! Das spart ungemein. Die Unterschiede bei den Online-Gebühren und denen am Flughafen Check-in sind gewaltig. Bei vielen Airlines ist es sogar möglich, nachträglich und kurzfristig, auf der Webseite der Airline deine Buchung mit einen Koffer zu ergänzen. Nutze diese Möglichkeit, es spart viel Geld.

 

könnte dich auch interessieren:  Urlaub mit Baby – einfach etwas ganz Besonderes

 

Hier ein paar Beispiele:

 

Air Berlin – AB

Bei dem Air Berlin Tarif „Just Fly“ also fliegen ohne Koffer kann man bei der Buchung im Internet einen Koffer dazubuchen, für 15€. Der gleiche Koffer, das gleiche Gewicht aber eben erst beim Check-in am Airport, 70€

 

Lufthansa – LH

Hier heißt der günstige Tarif „Lufthansa Light Tarif“. Zu Hause, online, bezahlt man für ein Koffer 15€, am Ticketcounter schon 30€

 

Ryanair – FR

Online kostet der Koffer 25€, am Flughafen schon das doppelte, 50€

 

Und wenn du dann auch noch online, zu Hause, eincheckst und deine Bordkarte ausdruckst oder noch besser dir den Code aufs Handy schickst dann geht es direkt zum Boarding, ohne lange Wartezeiten am Check-in. Der online gebuchte Koffer wird dann nur am „Drop Off“ Schalter abgegeben und die Reise kann beginnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0