Handgepäck - was darf rein und was nicht?

was darf rein und was nicht?
Handgepäck

Handgepäck - was darf rein und was nicht?

Die Terroranschläge am 11.September 2001 haben die Welt verändert. Das Sicherheitsdenken in den Köpfen der Menschen hat sich geändert und die Überwachungen auf Plätzen, Straßen, öffentlichen Gebäuden, Bahnhöfen und Flughäfen wurden extrem angepaßt und verschärft. Besonders die Richtlinien im  zivilen Luftverkehr wurden überdacht und erheblich verschärft. In den letzten Jahren wurden einige Gesetze und Richtlinien erlassen und aufgestellt um die Sicherheit an Bord des Flugzeuges zu erhöhen.

EU-Richtlinien für Handgepäck
EU-Richtlinien für Handgepäck

Wir wollen euch zeigen was ihr im Handgepäck mitführen dürft und was nicht. Die EU-Richtlinie regelt die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck aber es gibt noch viele andere Gegenstände die auf der Liste mit Dingen die auf keinen Fall mit ins Handgepäck dürfen.

Wir zeigen euch was geht und was nicht!

Checkliste: was ist im Handgepäck erlaubt


Produkt
Reisegepäck
Handgepäck

Medikamente, Babynahrung

ja  

Flüssigkeiten

ja max. 100ml

Hygiene-Artikel

ja max. 100ml

Kosmetik-Artikel

ja max. 100ml

Gemische aus flüssigen und festen Stoffen, z.B. Brotaufstrich

ja max. 100ml

Nagelscheren, Rasierer, Taschenmesser mit max. 6cm Klingenlänge

ja max. 100ml

Gas und Gasbehälter, Benzinfeuerzeuge, Farbsprühdosen

nein nein

*Wichtig: Behälter müssen in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel von max. 1 Liter Inhalt untergebracht sein

generell erlaubt sind:

  • Laptop
  • wichtige Medikamente
  • Geld
  • Schlüssel
  • Pass, Ausweis
  • Tickets
  • Dinge des täglichen Gebrauchs wie Nagelscheren, Einmalrasierer, Taschenmesser mit max. 6 cm Klingenlänge. (Ausnahme USA - Flüge)
  • ein wiederauffüllbares Gasfeuerzeug (kein Einweg- und kein Benzinfeuerzeug) und / oder eine Schachtel Streichhölzer (keine Überallstreichhölzer), wenn diese am Körper getragen wird.
  • technische Geräte, wie Laptop, Handy und MP3-Player (Regelung aber abhängig vom Abflugsort, deshalb vorher informieren)
  • Duty-Free Ware, die am Tag des Fluges nach der Boardkartenkontrolle bzw. im Flugzeug gekauft wurde, wenn sie sich in einem durchsichtigen vom Personal versiegelten Beutel befinden. Ein von außen lesbarer Beleg mit Verkaufsdatum und -ort muß enthalten sein. Der Beutel muss bis zum Ende der letzten Teilstrecke verschlossen und versiegelt bleiben.

Da bei Gepäckverlust nur ein Maximalbetrag von ca. 1300€ erstattet wird, sollten auch teurer Schmuck und die Kameraausrüstung im Handgepäck verstaut werden


Gerade bei Langstreckenflügen ist es ratsam auch T-Shirt und Unterwäsche im Handgepäck mitzunehmen. Bei vielen Fluggesellschaften sind neben dem einen Stück Handgepäck noch zusätzliche persönliche Gegenstände in der Kabine des Flugzeugs erlaubt. Die Billigflieger sind da oft eine Ausnahme und erlauben keine extra Hand- oder Laptoptaschen. Bei Ryanair müssen selbst Einkäufe aus dem Duty-Free Bereich in dem einen zugelassenen Stück Handgepäck untergebracht werden. 

immer in einem verschließbaren, durchsichtigen Beutel
Flüssigkeiten im Handgepäck

auf keinen Fall erlaubt sind:

  • Pistolen, Feuerwaffen und sonstige Waffen
  • Nachbildungen und Imitationen von Waffen (auch Spielzeugwaffen für Kinder)
  • Munition
  • Messer und scharfe Gegenstände (auch Taschenmesser, Nagelscheren, spitze Nagelfeilen, Stricknadeln, falls länger als 6 cm)
  • Rasierklingen (in Kunststoff integrierte Klingen sind erlaubt)
  • Gegenstände, die als Waffe eingesetzt werden können, wie z.B. Ski- und Wanderstöcke oder Schlittschuhe
  • neutralisierende oder kampfunfähig machende Gegenstände, wie z.B. Elektroschocker
  • Gegenstände, die als Schlagwaffe gebraucht werden können, wie z.B. Baseballschläger, Golfschläger oder Skateboards
  • explosive und entflammbare Stoffe
  • chemische und toxische Stoffe
  • Feuerwerkskörper
  • Betäubungs- und Abwehrspray, wie z.B. Pfefferspray
  • Flüssigkeiten, Pasten, Gels, und Aerosole, nur wenn die Menge und Verpackung der EU-Richlinie entspricht.
Verbotene Gegenstände
Verbotene Gegenstände

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Teofila Henegar (Sonntag, 05 Februar 2017 00:49)


    Hi, everything is going perfectly here and ofcourse every one is sharing facts, that's actually good, keep up writing.

  • #2

    Linda Wollman (Dienstag, 07 Februar 2017 01:20)


    Thanks for finally writing about > %blog_title% < Loved it!